1. WorldCup Holzheim Frankreich

thomashro   30. Mai 2014   Kommentare deaktiviert für 1. WorldCup Holzheim Frankreich

TSC Rostock 1957 e.V.

Orientierungstaucher mit erfolgreichem Saisonauftakt – Flossis überzeugen bei Weltcup im Polen – TSC-Trio löst Fahrkarten für Jugend-Weltmeisterschaft
03.06.2013

Ein sehr erfolgreiches Wettkampfwochenende liegt hinter den Tauchsportlern des TSC Rostock 1957. Beim Weltcupauftakt der Orientierungstaucher im französischen Holtzheim konnten die Schützlinge von Vereins- und Landestrainer Hartmut Winkler dabei an die Erfolge der vergangenen Saison nahtlos anknüpfen.

In starker Form präsentierte sich vor allem Paula Krüger, der in Abwesenheit der Weltspitze ein sensationeller dreifach-Triumph gelang. Mit ihrem Sieg im M-Kurs schrieb sie sich als erste deutsche Dame in die Siegerlisten der Weltcuphistorie ein. Zudem gewann sie den Parallel-Kurs und ließ auch gemeinsam mit Lisa Schäfer, Angelika Rinck und Wencke Orth (alle Rostock) in der Mannschaftstreffübung der Konkurrenz keine Chance.

Das deutsche Herrenquartett, das sich neben Routinier Jan Zeggel aus Daniel Sonnekalb, Willi Krause (beide Delitzsch) und Eric Holz (Dresden) zusammensetzte, konnte sich in der Mannschaftstreffübung ebenfalls durchsetzen und siegte vor den amtierenden Weltmeistern aus Tschechien. Im M-Kurs belegte Jan Zeggel als bester Rostocker Rang fünf.

 

(c) Quelle www.tsc-rostock.de